Der Bonner Wingolf ist eine christliche, nichtschlagende und farbentragende Studentenverbindung.

Seit 1841 existieren wir als Gemeinschaft und verschreiben uns den Werten des Academicums, des Christianums und des Corporativums. Das bedeutet: Wir nehmen die Universität ernst, bekennen uns zu christlichen Werten und pflegen studentisches Brauchtum. Dabei sind wir die älteste christliche Studentenverbindung und eine der ersten ökumenischen Zusammenschlüsse überhaupt. Spaß und Ernstes müssen sich dabei die Waage halten.

Dreh- und Angelpunkt unseres Verbindungslebens ist unser Haus in der Adenauerallee 104. Hier gehen wir gemeinsam Veranstaltungen nach, die sowohl akademischen Anspruch haben, als auch das Spaßige, Gesellige beinhalten. Wer einmal Mitglied ist, ist hier sein ganzes Leben auf ein kühles Bier eingeladen. Gegenseitige Hilfe und lange freundschaftliche Verbundenheit sind Ausprägung unseres Freundesbundes.

Geschichte

Unsere Verbindung wurde am 19. Dezember 1841 von acht evangelischen Theologiestudenten gegründet und gab sich bald darauf den Namen Wingolf. Der Gründung einer geschlossenen Korporation ging in den 1830er Jahren eine lose Vereinigung von Studenten voraus, die hauptsächlich aus Theologen bestand, die sich regelmäßig in einer Bonner Kneipe trafen und deren Kreis bald „Theologenkneipe“ genannt wurde. Als zu dieser Theologenkneipe Mitglieder der Koblenzer Schülerverbindung Euterpia hinzustießen, wurde innerhalb der Gemeinschaft der Wunsch eine studentische Verbindung zu bilden immer stärker. Dieser Wunsch führte zu einer Spaltung unter den Theologen und es gründeten sich eine jüngere und eine ältere Theologenkneipe. Während die ältere einging, trieben die Mitglieder der jüngeren die Gründung ihrer neuen Verbindung im Wintersemester 1841 voran und einigten sich auf Prinzipien für die neue Verbindung. Die Prinzipien waren Sittlichkeit, Geselligkeit und Wissenschaftlichkeit, die alle auf einem religiösen Prinzip aufbauen und von diesem durchdrungen sein sollten. Reinhardt, einer der Stifter, fasste dies auf dem Kommers anlässlich des ersten Stiftungsfestes, wie folgt, zusammen:

„[Es] solle überhaupt nur eine wahre, ernste religiös-sittliche Gesinnung die Grundlage sein, es sollten Heiterkeit, Geselligkeit und Studentenwesen, Wissenschaft und Kunst ihr Recht haben […].“

Als Farben wählten sich die neuen Wingolfiten Schwarz, Weiß und Gold und legten ihre ersten Bänder spätestens 1845 an. In der Zwischenzeit hatte sich die Verbindung 1844 in Germania umbenannt, um einen in der damaligen Zeit geläufigeren Namen für eine Verbindung zu führen. Im Verlauf des Jahres 1849 musste sich die noch immer junge Verbindung vertagen, da sie während und nach der Revolution von 1848 unter einem kontinuierlichen Mitgliederschwund litt.

Bereits am 31. Oktober 1856 gründete sich an der Bonner Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität die Verbindung Wingolf erneut und nahm am 4. Dezember 1856 wieder ihre Farben Schwarz, Weiß und Gold an. Im Verlauf des Jahres 1857 wurde der Bonner Wingolf in den Gesamtwingolf aufgenommen, der 1860 zum Wingolfsbund transformiert wurde. Schon im Mai desselben Jahres spaltete sich die christliche Burschenschaft Germania vom Bonner Wingolf ab, die bereits sechs Jahre später wieder eingehen sollte. Viele der Gründer und Mitglieder des alten Vereins, des ersten Bonner Wingolfs, traten nach seiner Wiedergründung wieder dem Wingolf in Bonn bei, da sie in ihm den rechtmäßigen Nachfolger der ersten Gründung sahen.

Das erste Verbindungshaus des Bonner Wingolfs konnte 1893/1894 erworben werden und befand sich im Bonner Talweg 47, welches aber im Jahr 1930 durch ein bedeutend größeres Haus auf der heutigen Adenauerallee 104 ersetzt wurde, das noch heute das Heim unserer Verbindung ist. Wegen der von den Nationalsozialisten forcierten Auflösung des Bonner Wingolfs am 23. Februar 1936 verlor die Verbindung ihr Haus allerdings. Erst nach dem Ende des nationalsozialistischen Regimes konnte sich der Wingolf am 20. Dezember 1948 an der Bonner Alma Mater wiedergründen und 1959 sein Haus zurückerlangen.

Der Bonner Wingolf war zwischen 1869 und 1871, 1903 und 1905, 1961 und 1963, sowie zwischen 1991 und 1993 Vorort des Wingolfsbundes. Außerdem gründete der Bonner Wingolf am 16. Dezember 1991 gemeinsam mit dem Gießener und dem Marburg Wingolf die Diezer Konvention als einzige inhaltliche Konvention des Wingolfsbundes wieder. (Mehr zur Geschichte)

Veranstaltungen

Du bist Student und interessierst dich für den Bonner Wingolf? Dann laden wir dich herzlich zu unseren Veranstaltungen ein. Diese kannst du in unserem aktuellen Semesterprogramm einsehen. Für jedes kommende Semester planen wir neue Veranstaltungen, pflegen aber zugleich auch – seit unserer Gründung – aus unserem Traditionsbewusstsein heraus feststehende Institute. Um uns und unser Aktivenleben besser kennen zu lernen, lohnt es sich, eine oder mehrere unserer Veranstaltungen zu besuchen. Bei geselliger Runde wird nicht nur der Gemeinschaftssinn über Studiengänge und Generationen hinweg aufrechterhalten, sondern ebenso wissenschaftliches Arbeiten vermittelt und spannende Themen diskutiert. Natürlich darf der Spaß am großen Ganzen nicht verloren gehen und so veredeln das eine oder andere Bier unsere Institute. Wenn du interessiert bist, freuen wir uns, dich auf unseren nächsten Veranstaltungen begrüßen zu dürfen, um den Bonner Wingolf und seine Aktivitas besser kennen zu lernen.

Dezember 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
  • Dies Academicus
6
7
8
9
10
11
12
13
14
  • Gründungskneipe
15
  • Mitgliederversammlung VABoW
  • Ernste Feier
  • Stiftungstag a.d.H.
16
  • Gemeinsamer Kirchgang mit Exbummel
17
18
19
  • Aktivenessen zum Stiftungsfest des Bonner Wingolfs
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Fr, 14.12.18
  • Gründungskneipe

    Fr, 14.12.18  19:3020:30
    Bonner Wingolf, Adenauerallee 104, 53113 Bonn, Deutschland

Sa, 15.12.18
  • Mitgliederversammlung VABoW

    Sa, 15.12.18  14:1515:15
    Bonner Wingolf, Adenauerallee 104, 53113 Bonn, Deutschland

  • Ernste Feier

    Sa, 15.12.18  16:1517:15
    Bonner Wingolf, Adenauerallee 104, 53113 Bonn, Deutschland

  • Stiftungstag a.d.H.

    Sa, 15.12.18  17:1518:15
    Bonner Wingolf, Adenauerallee 104, 53113 Bonn, Deutschland

So, 16.12.18
  • Gemeinsamer Kirchgang mit Exbummel

    So, 16.12.18  10:0011:00
    Bonner Wingolf, Adenauerallee 104, 53113 Bonn, Deutschland

Mi, 19.12.18
  • Aktivenessen zum Stiftungsfest des Bonner Wingolfs

    Mi, 19.12.18
    Bonner Wingolf, Adenauerallee 104, 53113 Bonn, Deutschland

Di, 8.01.19
  • Aktivenconvente

    Di, 8.01.19  20:1521:15
    Bonner Wingolf, Adenauerallee 104, 53113 Bonn, Deutschland

Galerie

Kontakt

Postanschrift:
Bonner Wingolf
Adenauerallee 104
53113 Bonn

Email:
info (at) bonner-wingolf.de

Telefon:
+49 228 – 21 31 94

Impressum:
Impressum